Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Goat the Head - Simian Supremacy

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 23 Oktober 2007 17:40:09 von madrebel
Goat the Head - Simian Supremacy

01. Intro
02. Terminal Lesson
03. Beast Man
04. Mother Horse
05. Crater of Excarnation
06. Bone Throne
07. Simian Supremacy
08. Blood (Armed Evolution)
09. Devianthropology pt.1
10. Mount Improbable
11. Rockbiting Havoc
12. The Armeniac
13. Heinous Hand
14. Darwinian Minions

Tabu Music

Per Spjøtvold - Vocals
Ketil Sæther - Guitars
Snorre A. Hovdal - Bass
Kenneth Kapstad – Drums

“Goat the Head” kommen aus Norwegen, bezeichnen ihren Stil selbst als “ "Primal Caveman Death Metal", was bei näherer Betrachtung eher ein sehr geiler Mix aus Death und Thrash ist, der teils moderne Züge aufweist, dabei allerdings sehr lebendig und rau wirkt.
Vierzehn Tracks beinhaltet das Album, wovon besonders die ersten Songs so richtig die Rübe platzen lassen. Das geht beim Megabrecher „Terminal Lession“ los, zieht mit „Beast Man“ weiter und auch Songs wie „Bone Throne“, oder das Titelstück, sind Garanten für derb geilem Todesblei, der wenig Kompromisse macht.
Technisch ist das ganze aus einem Guss, die Jungs haben Spaß, erfüllen die Songs mit der nötigen Härte und auch der Gesang geht völlig in Ordnung. Einzig zum Schluss hin, ermüdet „Simian Supremacy“ doch etwas und auf der Zielgeraden muss man sich wirklich anstrengen, weiter zuzuhören.
Dennoch, im Großen und Ganzen ist den vier Norwegern ein geiles Debüt gelungen, was sich durchaus hören lassen kann.



Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!