Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Furze - Reaper Subconscious Guide

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 02 November 2010 18:53:40 von madrebel

furze.jpg

Furze - Reaper Subconscious Guide

1.Earlier than the Third Might of the Cosmos
2.It Leads…
3.Immortal Lecture
4.The Bonedrum
5.Essential Wait

Agonia Records

Woe J. Reaper - All Instruments & Vocals
Frost – Drums

Meine Güte. Was das norwegische Duo „Furze“ mit ihrem neuesten Output aufgenommen hat, ist echt verdammt harter und schwer verdaulicher musikalischer Stoff. Die Mixtur aus Doom, Black Metal. Ambient und Sludge ist echt schwerstens gewöhnungsbedürftig und in jeglicher Hinsicht alles andere als leichte Kost. Gewiss nichts zum nebenbei hören, sondern eher perfekte Kopfhörermusik. Die fünf Stücke ziehen richtig runter und die düsteren, schleppenden und nahezu zermürbenden Klänge sind echt nichts für schwache Nerven und depressive Gemüter.
Die Klangbilder sind allerdings nach mehreren Durchläufen wirklich fantastisch und unglaublich intensiv.
Definitiv eine sehr spezielle Platte, die eine Menge Zeit, Geduld und Aufmerksamkeit erfordert.
Aber es lohnt sich.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!