Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

BYH 2006: Exodus sagen BYH ab.....

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 05 Juni 2006 18:26:28 von madrebel
phpnuke.gifExodus haben Balingen gecancelt, weswegen? Lesen:


Hier das offizielle Statement des Veranstalters.

"Nach diversen Schwierigkeiten im Vorfeld, die wir jedoch alle meistern konnten und bei denen wir der Band auch ein ums andere Mal entgegengekommen sind, war schließlich die Plazierung im Billing ausschlaggebend dafür, daß EXODUS nicht wie vereinbart nach Balingen kommen werden.
Leider weigern sich EXODUS, vor Bands wie DEATH ANGEL auf die Bühne zu gehen, die, so die Aussage des Managements, weniger Alben verkaufen als sie selbst. Statt eine Plazierung im Mittelfeld zu akzeptieren, auf der Bühne alles für ein begeisterungsfähiges Publikum zu geben und so tatkräftig vor Ort zu beweisen, daß man eine höhere Position im Billing verdient, hat die Band beschlossen, unter den gegebenen Umständen gar nicht aufzutreten.
Wir bedauern diese Haltung, sind aber nicht bereit, uns diesbezüglich von EXODUS oder irgendeiner anderen Band unter Druck setzen zu lassen. Das Billing beim BYH hat noch nie einzig und allein die wirtschaftliche Größe einer Band widergespiegelt. Als Festival von Fans und für Fans war es uns immer wichtig, einer Band, von der wir wissen, daß sie unsere Besucher auf der Bühne besonders mitreißt, einen entsprechenden Platz in der Spielreihenfolge einzuräumen. Das haben wir in der Vergangenheit mit Bands wie CANDLEMASS oder in diesem Jahr mit DEATH ANGEL so gehandhabt, und das lassen wir uns Euch zuliebe auch nicht nehmen.
Es ist schade, daß einer Band ihr Ego letztlich wichtiger ist als die Möglichkeit, bei einem Festival wie dem BYH aufzutreten, denn damit lassen EXODUS auch und vor allem ihre eigenen Fans im Stich, die sich schon lange im Vorfeld auf den Auftritt der Thrash-Veteranen gefreut haben. Wie gesagt: Die Band hätte ihre Livequalitäten beweisen und sich, wie eben DEATH ANGEL auch, mit einem grandiosen Auftritt für eine hohe Billingplazierung bei einem der zukünftigen BANG YOUR HEAD!!!-Festivals empfehlen können, doch die Chance haben sie sich nun genommen - und Euch und uns damit um das Vergnügen gebracht, sie erstmals in Balingen begrüßen zu dürfen...

Wir befinden uns bereits in Verhandlungen mit einem adäquaten Ersatz."

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!