Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Exciter - Death Machine

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 20 Dezember 2010 20:41:08 von madrebel

exciter_death_machine.jpg

Exciter - Death Machine

1. Death Machine
2. Dungeon Descendants
3. Pray For Pain
4. Razor In Your Back
5. Demented Prisoners
6. Power and Domination
7. HellFire
8. Skull Breaker
9. Slaughtered In Vain

Massacre Records

Kenny "Metal Mouth" Winter - Vocals
John Ricci - Guitar
Rob "Clammy" Cohen - Bass
Rik Charron - Drums

Seit 1978 sind die Kanadier „Exciter“ schon schwerstens aktiv und haben sich in all den ganzen Jahren im Underground einen richtig guten Namen erspielt. Jedoch war den Jungs nie der absolut große Erfolg vergönnt. Dennoch hat sich die Truppe nie aufgegeben und immer wieder richtig geile Speed Metal Platten veröffentlicht. Nun gibt es mit „Death Machine“ das neueste Werk, welches durchaus zu überzeugen versteht. Denn das coole ist, das es völlig unkommerziell ist, die Hochzeiten der Achtziger weiter lebendig hält und sich einen Dreck um Trends schert und den Zeitgeist einen guten Mann sein lässt.
Hier wird noch richtig schön räudig runtergerotzt, hier hört man den Dreck, es rumpelt und rattert an allen Ecken und Enden und das absolut zuverlässig. Zwar gibt es hier nichts neues, geschweige denn originelles zu hören. Das ist aber auch gar nicht die Zielsetzung der Kanadier.
Diese Platte ist einfach nur ein geiles Stück Speed Metal, welches die alten Zeiten wieder aufleben lässt. Nicht mehr und auch nicht weniger. Tolle Platte.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!