Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Everrain - Head Under water

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 29 November 2011 14:28:59 von madrebel

everrain.bmp

Everrain - Head Under Water

1. head under water
2. beautiful lightning
3. insecurity
4. pain in pictures
5. Christina
6. use it
7. Mr. Spock
8. hate myself
9. my decision
10. universities
11. bronnytown
12. void

EMG Music/Twilight

Daniel Köhler - lead vocals, guitar
 Ferenc Nedecki - lead guitar
 Matthias Mihanovic - bass, vocals
 Mirko Schims – drums

Das die Düsseldorfer Musikszene sehr lebendig ist, dürfte schon länger bekannt sein. Und es ist immer wieder erstaunlich, welch gute Bands sich in der Szene tummeln. So wie hier der Vierer von „Everrain“, die mir bis dato gänzlich unbekannt waren, aber jetzt wohl nicht bleiben werden.
Denn das Quartett aus der Landeshauptstadt macht wirklich gute und ansprechende Musik.
Die Jungs bezeichnen sich eher in Richtung Grunge tendierend, was nicht ganz falsch ist, aber der Begriff Alternativerock wäre da doch wohl treffender.
Aber genug der Wortklauberei. Ist das Album doch echt gelungen und hat mit „Beautiful Lighning“ oder „Christina“ ein paar richtig gute Stücke. Und auch sonst gibt es hier nichts groß zu meckern. Okay, die Band ist jetzt nicht gerade die Neuerfindung des Rades gelungen, aber das Album taugt echt was. Also, zieht es euch mal rein.
 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!