Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Eufobia - Cup of Mud

Veröffentlicht am Mittwoch 20 Juli 2011 17:20:37 von madrebel

eufobiacup.jpg

Eufobia - Cup of Mud

1. Maligna 
2. Laid to Rest 
3. Believer 
4. Cruel Child 
5. Rain of Snails 
6. Frog 
7. Mud 
8. Silver A 

Wizard Ltd.

NIKI - Guitar & Vocals
IVAN - Guitar
STEFF - Bass & Vocals
BLAGO - Drums & Vocals

Bulgarien ist nicht unbedingt ein Land, welches einem sofort einfällt, wenn es um Metal geht. Das es aber auch dort einige Bands gibt, sollte nicht verwundern.
Nun machen sich „Eufobia“ auf, um sich etwas bekannter zu machen. Nun, der Vierer hat sich hier dem Death Metal verschrieben.
Und musikalisch ist das ganze ganz okay und auch die Stimmen klingen recht passabel. Allerdings plätschert das ganze an einem nach einer Weile nur noch vorbei. Zu gleichförmig klingt alles, zu wenig fesselnd und vor allen Dingen gibt es keinen Song, der in einem auch nur ansatzweise ein Aha-Erlebnis hervorruft.
Zwar klingt das dreißigminütige Album an und für sich nicht schlecht, aber es gibt nichts, was den geneigten Hörer dazu bewegt, dem Album öfters eine Chance zu geben.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!