Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Erste Bands für das RockHard Festival 07 sind bestätigt....

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 04 September 2006 16:22:11 von madrebel
phpnuke.gifFür das Rock Hard Festival 2007 gibt es nun erste Infos. Hier der Text vom Veranstalter: Auch nächstes Jahr wird es zu Pfingsten (25.-27. Mai) ein ROCK HARD FESTIVAL im Gelsenkirchener Amphitheater geben. Die wichtigste Neuerung gleich vorweg: Ab sofort besteht das Open Air aus drei Haupttagen, und ALLE Bands werden auf der großen Hauptbühne spielen!

Das heißt: Es gibt keine Vorplatz-Bühne am Freitag mehr. Dafür müssen wir den Gesamtpreis für das 3-Tages-Ticket leicht erhöhen - und zwar auf 59,- Euro (zzgl. Vorverkaufsgebühr). Der Preis für die Campingtickets bleibt gleich (12,50 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr). Als Ausgleich gibt es bereits am Freitag einen .echten. Headliner und ein im Vergleich zu diesem Jahr erweitertes Programm.
Frühbucher, die ihre Tickets vor Weihnachten bei uns bestellen, haben außerdem die Möglichkeit, exklusiv auf eines der begrenzten Parktickets (5,- Euro) direkt am Amphitheater (solange der Vorrat reicht) zuzugreifen.
Außerdem gibt es für Frühbucher die Wahl zwischen einem Gratis-Shirt (s. Abbildung), einer Rock-Hard-Kappe und dem Frühbucherrabatt (10 Prozent = 5,90 Euro). Der Versand der Tickets und Prämien wird ca. zwei Wochen vor Weihnachten stattfinden.
Bestellen könnt ihr wie gehabt unter unserer Festival-Hotline (0231-562014-40), über die Festival-Homepage (www.rockhardfestival.de) oder per E-mail (info@rockhardfestival.de). Wir garantieren wie in den Vorjahren einen guten Sound im Amphitheater, optimale Sicht von allen Plätzen, den bestmöglichen Service, eine nette Security und faire Essens- und Getränkepreise. Aber das wisst ihr ja inzwischen.
Und hier die ersten bestätigten Bands: AMON AMARTH (vermutlich als Freitags-Headliner), GRAVE DIGGER, HEAVEN SHALL BURN, TANKARD, MAROON und BULLET. 18 weitere Hochkaräter werden hinzukommen. Watch this space, suckers!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!