Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 1
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

VID/DVD Review: Emperor - Emperial live ceremony CD-DVD

Veröffentlicht am Freitag 27 Dezember 2002 00:00:00 von madrebel
phpnuke.gifDa DVD und CD von der Songanzahl und Reihenfolge identisch sind und sich nur durch die zusätzlichen Videoclips unterscheiden, bespreche ich sie beide in einer Kritik.












Emperor - Emperial live ceremony (CD & DVD)

Da DVD und CD von der Songanzahl und Reihenfolge identisch sind und sich nur durch die zusätzlichen Videoclips unterscheiden, bespreche ich sie beide in einer Kritik. Sie wurde am 14.05.1999 am LA 2 in London mitgeschnitten und bieten einen guten Durchschnitt durch alle Alben der Band bis zur "IX Equilibrium". Man könnte sie auch als Best of dieser Black Metal Band bezeichnen, dass einzige was auffällt ist, dass Ihsahn der Cleangesang nicht wirklich liegt. Sound- und Bildqualität sind durchgängig gut, einziger Nachteil bei der DVD ist, dass Ton und Bildspur teilweiße versetzt zu einander sind. Als Bonus ist auf der CD der Liveclip zu " I am the black wizards" sowie ein Bildschirmschoner, auf der DVD der Videoclip zu " The loss and curse of reverence", eine Photogallery, eine Discography und der Bildschirmschoner enthalten. Wer also Emperor, nach ihrer Auflösung, noch mal Live erleben will sollte hier zugreifen

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!