Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Down haben eine Menge Neuigkeiten für euch

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 17 August 2012 20:24:43 von madrebel
phpnuke.gif

Hier zu lesen:

Es ist fast zu schön, um wahr zu sein: Am 14.09. erscheint nach mehr als fünf Jahren mit "Down IV Part I - The Purple EP" das erste neue Material der US-Kultband um Ex-Pantera-Shouter Phil Anselmo und Co.! Die erste Single "Witchtripper" feiert dieser Tage als Stream Weltpremiere! Mit der 6-Track-EP "Down IV Part I" veröffentlichen die Southern Metal-Allstars Phil Anselmo (Vocals), Gitarrist Pepper Keenan (Corrosion Of Conformity), Gitarrist Kirk Windstein (Crowbar), Schlagzeuger Jimmy Bowery (Eye Hate God) und Neuzugang Bassist Pat Brudners (Crowbar) die erste von insgesamt vier geplanten EPs. Zeitgleich zum Release begeben sich DOWN auf ausgedehnte US-Tour.

"Down IV Part I" wurde im Nodfertu`s Lair Studio in Anselmos Heimatstadt New Orleans selbst produziert und aufgenommen. Einmal mehr präsentieren sich die schwergewichtigen Metal-Ikonen von ihrer wuchtigsten Seite: Mit messerscharfen Riffs, hämmernden Drums und nicht zuletzt Phil Anselmos unverwechselbarem Gesang melden sich Down in alter, neuer Stärke zurück! Düster, unberechenbar, gefährlich und zu allem entschlossen - mit anderen Worten: 110 Prozent DOWN!

!Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Fans das neue Zeug lieben werden", erklärt Anselmo. "Die EP hat alles, was Down ausmacht - die Songs sind unverfälscht Down und sie sind vor allem eines: echt!"

Neben persönlichen werden auf "Down IV Part I - The Purple EP" inhaltlich auch universelle Themen wie der Glaube an die Menschheit, die Unvollkommenheit des Menschen und die Sicht auf verschiedene Glaubens- und Kultursysteme verhandelt.

"DOWN gewährt mir die perfekte Plattform, eine poetische Ader auszuleben und geistige Bilder mit meinen Lyrics zu schaffen", ergänzt Mr. Anselmo. "Das ist genau meine Herangehensweise. Meine Texte ergänzen die Musik - erst in Verbindung entsteht dieses unheilvolle Songfeeling. Doch am Ende bleibt immer alles der Interpretation des Hörers überlassen. Gerade die eher düsteren Songs sind meine absoluten Highlights!"

Mit knapp einer Million weltweit verkauften Einheiten haben sich die New Orleans-Metaller bereits ab Release ihres bahnbrechenden, mit Platin ausgezeichneten 1995er Debüts "Nola" einen hervorragenden Namen in einschlägigen Kreisen gemacht, den DOWN mit den Nachfolgewerken "Down II: A Bustle In Your Hedgerow" (2002) und "Down III: Over The Under" (2007) zum Kultstatus ausbauen konnten. Mit "Down IV Part I - The Purple EP" zeigt man sich von neu gewonnener Feuerkraft und schließt nahtlos an die vorhergehenden Erfolge an!

"Down IV Part I – The Purple" Track List:

01. Levitation
02. Witchtripper
03. Open Coffins
04. The Curse Is a Lie
05. This Work Is Timeless
06. Misfortune Teller


Find more videos like this on SkullsNBones Metal News, Social Network & Blog
 

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!