Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

VID/DVD Review: Dismember - Live Blasphemies Doppel DVD

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 21 September 2004 12:46:55 von maximillian_graves
phpnuke.gifBis heute gibt es keinen offiziellen Live Output der Kult Band und so haben die Jungs mit ihren "scheinbar" bescheidenen Mitteln für ihre Fans eine kleine Doppel DVD produziert.
















Live (Dolby Digital 5.1, DTS)
1. Dismembered
2. Soon To Be Dead
3. Casket Garden
4. Of Fire
5. Bleed For Me
6. Skinfather
7. Misanthropic
8. I Saw Them Die
9. Skin Her Alive
10. In Deaths Sleep
11. Hate Campaign
12. Biography
13. Discography
14. Gallery

Dokumentation
1. Deathevocation
2. Blasphemies Of The Flesh
3. Soon To Be Dead
4. Deranged From Blood
5. Skin Her Alive
6. Pieces
7. Sickening Art
8. Casket Garden
9. Collection By Blood
10. Trendkiller
11. Patrol 17
12. Override Of The Overture
13. Dreaming Red
14. Interviews

Mit "Live Blasphemies" erhaltet ihr zwei DVDs. Die eine enthält einen Auftritt aus dem Jahre 2003, der in Stockholm Schweden aufgenommen wurde. DVD Nummer zwei enthält dagegen eine kleine Doku über das Schaffen der Kultband, in mehr oder weniger bescheidener Bild Qualität. Das Konzert ist kurz und knackig und wurde sogar in den Ansagen auf das nötigste beschränkt, bietet aber eine gute Songauswahl (Naja, ein echter Fan wie ich hätte da gerne noch 20 Nummern mehr gesehen :-). Auch Sound und Bild gehen in Ordnung, sind aber sicherlich nicht auf überragendem Equipment aufgenommen wurde.
Gleiches gilt für die Doku-DVD (Interview in schwedisch mit deutschem Untertitel) , welche dann hart an die Grenze des Erträglichen geht, und auch wirklich nur einen Kaufanreiz für echte Dismember Fans bietet, die sich immer über ungesehenes Material der freuen, egal wie dies präsentiert wird. Auf der anderen Seite werden Dismember auf diesen Scheiben als das präsentiert, was man bei jeder ihrer Scheiben aufs Neue spüren kann: Sie haben Spaß an ihrer eigenen Musik und sind auf Tour immer für einen Spaß zu haben (ich will nicht zu viel verraten :-).
Zuletzt bleibt mir eigentlich nur noch zu erwähnen, dass es die standard Features wie Discography oder eine Bildergalerie natürlich auch auf dieser DVD zu sehen gibt.

Tja, den Fazit zu dieser Scheibe ob kaufen, weil Dismember Kult sind, oder doch lieber nicht weil nicht genug Qualität fürs Geld. Ich finde die DVD authentisch und das ist es, was für mich bei einer Live CD/DVD über allem steht!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!