Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Die ersten NEWS 2004 !!!!

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 09 Januar 2004 23:27:50 von Zombie_Gecko
phpnuke.gifWer spielt auf welchem Festival, wer hat sich was gebrochen und wer eine neue Homepage, wer kümmert sich um den Underground? Einladung von TANKARD, THE FORSAKEN auf Tour mit SOILWORK, neues von den No-Mercy-Festivals und und und ....


Neues von den Walpurgis Metal Days

Im Billing vom WMD IV (30.4-01.05.04 in Hauzenberg bei Passau) hat sich was getan! Es konnten IN SLUMBER (Linz), INGROWING (CZ) und HOLLENTHON (Wien) verpflichtet werden!
Somit liest sich das vorläufige Billing so:
BLOOD, DISASTROUS MURMUR, EQUILIBRIUM, HAEMORRHAGE, HOLLENTHON, INGROWING, IN SLUMBER, MASSIVE RETALIATION, SOMBER SERENITY und VICTIM!



MACHINE MEN haben den Preis "Finish Newcomer Of The Year" am 3. Januar bei den finnischen Metal-Awards gewonnen.



Nach langer Arbeit und Verhandlungszeit erschien die langerwartete CD von YELLOHOUSE "Illusions Of Everyday" am 04.12.2003 auf dem MMNRecords Label in Zusammenarbeit mit Noisegate Productions und Rockwerk Records und wird von 2001 bundesweit vertrieben. D.h. die CD ist in fast jeder Musikabteilung oder Geschäft in Deutschland zu bestellen. Ebenso direkt bei shop@yellowhouse.de zu beziehen. Der Preis beträgt 10 Euro pro CD plus Porto.



Bretter HP back in stock!
Nach nächtelangem Kampf und blutigem Schwiess ist es endlich soweit! Die BRETT PITT page hat eine Überarbeitung erfahren: Neue Bilder - Gliederung geändert - usw. es sind immer noch ein paar kleinere Bugs drauf, aber man arbeitet daran und gelobt Besserung! Nochmals sorry an alle, die im nun fast vergangenen Jahr versucht haben,etwas Neues über Brett Pitt zu erfahren. Nun wird es hier und dort mal wieder geschehen!



Kleine Message von HUMAN BASTARD:"Gut angefangen hat das Jahr ja eigentlich. Wir hatten unsere Debütscheibe am Start bzw. in den Läden und die fleißigen Helfer von CONTRADICTION und THE COMPANY haben sich incl. mir den Arsch aufgerissen um eine schöne Konzertreise zu tätigen.
Wir hatten reichlich Dates am Start. Quer durch Europa! Doch was passiert mir: Ich bin so blöd und brech mir auf de Arbeit das Schienbein. Anfangs dachte ich mir, das ich dann eben im Sitzen die Tour mache. Scheiße auch… nix da. Auftrittsverbot, weil Arbeitsunfall. So sind einige Dates ins Wasser gefallen und neben mir waren die anderen Jungz natürlich auch gefrustet und ein halbes Jahr telefonieren und Alles waren für´n Arsch. Die verbliebenen Konzerte haben viel Spass bereitet, aber insgesamt gesehen hat das meinen Frust nicht wirklich gesundet.
Dann ist da noch die Geschichte mit mir und dem Gesang. So richtig überwältigend fand ich ihn nun selbst nicht mehr, doch die Tonnen von schlechten Kritiken über mein Gebrüll haben mich schon nachdenklich gemacht und mir den Rest gegeben. Daher suchen wir gerade eine Verstärkung und testen gerade Herrschaften an. Also meldet Euch ruhig weiter, der Gewinner(hö) steht noch nicht fest!!!
Weil ich ja schon ein alter Herr bin fahre ich nun in den Winter-Urlaub biz zum neuen Jahr, um dann anschließend mit den Jungz 12 neue Arschtritte einzuprügeln. Vielleicht findet sich ja flott ein(e) Sänger(in), ansonsten miet/leih oder lease ich mir einen der das umsetzen kann und damit suchen wir dann weiter.

So genug geheult. Vielen Dank für Eure Unterstützung!!!

Dates:
14.02.03 DÜSSELDORF, SPEKTAKULUM
14.05.03 tba



Listeningsession des neuen TANKARD-Albums "Beast Of Bourbon" (erscheint Ende März auf AFM Records) am 10.01.04 in der Frankfurter Heavy Metal-Kneipe "Speak Easy" (www.speak-easy.de). Neben der Vorstellung des neuen Albums erwartet Euch auch eine fette Verlosung. Für den musikalischen Rahmen des Abends sorgen DJ Buffo & DJ Gerre. Der Spass beginnt um 20 uhr, Eintritt ist natürlich frei!



METAL CLASSICS PART 4 mit DJ GERRE am 17.01.01 ab 21 Uhr live arena in Münster-Breitefeld bei Dieburg Eintritt: 5,- Euro ab 24 uhr: 100 liter Freibier!!!
Weitere Infos unter: www.livearena-muenster.de



THE FORSAKEN werden SOILWORK auf deren Headlinertour begleiten. Bei den Gigs in und um Germany werden auch CALIBAN mit an Bord sein!

17.02.2004 Hamburg (D) - Markthalle
18.02.2004 Weert (NL) - Bosuil
19.02.2004 Essen (D) - Zeche Carl
20.02.2004 Zaandam (NL) - Kade
21.02.2004 Nijmegen (NL) - Staddijk
22.02.2004 Vosselaar (B) - Biebob
05.03.2004 Graz (A) - Orpheum (ohne Caliban)
06.03.2004 Wien (A) - Planet Music (ohne Caliban)
07.03.2004 Salzburg (A) - Rockhaus
08.03.2004 Pratteln (CH) - Z 7
09.03.2003 Osnabrück (D) - Hyde Park
10.03.2004 Frankfurt (D) - Batschkapp



EXHUMED werden auch auf den No-Mercy-Festivals neben CANNIBAL CORPSE, HYPOCRISY, KATAKLYSM und so weiter spielen - hingehen Pflicht!

March 30 Osnabruck, Germany (D) Hyde Park
March 31 Essen, Germany (D) Zeche Carl
April 1 Berlin, Germany (D) Halford
April 2 Praha, Czech Republic (CZ) Abaton Club
April 3 Wien, Austria (A) Planet Music
April 4 Wels, Austria (A) Schlachtof
April 5 Pratteln, Switzerland (CH) Z7
April 6 Milan, Italy (I) Alcatraz
April 7 Ludwigsburg, Germany (D) Rockfabrik
April 8 Strasbourg, France (F) La Laiterie
April 9 Erfurt, Germany (D) Centrum
April 10 Antwerpen, Belgium (B) Hof Ter Loo



Die Holländer OCCULT haben bei Karmageddon Media unterschrieben. Das neue Langeisen "Elegy Of The Weak" wurde von Andy Classen produziert.



Der neue Doppeldecker von WUMPSCUT ist ebenfalls fertig. Während sich auf Disc 1 von "BonePeeler" ausschließlich Wumpscut-Material befindet, bietet Disc 2 eine größere Anzahl an Remixen.



BREAKPOINT haben zusammen mit Fred Rochette in den P`n`F-Studios ihr zweites Album aufgenommen, abgemischt wird im Februar / März und einige Labels haben wohl schon Interesse bekundet.



Metal gegen Krebs geht in die nächste Runde! Und zwar findet das Ein-Tages-Festival am 28.August 2004 im Freizeitzentrum Hoher Bogen Neukirchen b. Hl. Blut im Landkreis Cham statt! Bis jetzt konnten folgende Bands verpflichtet werden:
DISBELIEF, MYSTIC CIRCLE, SOUL DEMISE, DEW SCENTED, SEASONS IN BLACK, LACRIMAS PROFUNDERE, DARK WIRE und DIE PATEN (Allstar-Projekt von Crematory, Hate Squad, Richthofen und Disbelief-Mitgliedern)



Karmageddon (Ex-Hammerheart) haben ein Sublabel gegründet, um den Underground verstärkt zu fördern: NEW AEON MEDIA werden als erste Releases die Scheiben von FINAL DAWN (Finnland, Mix aus Rotting Christ, Sentenced und ältere Megadeth), RIBSPREADER (Old School Swedish Death Metal, produced by Dan Swano, der auch in dedr Band ist) und JUDGEMENT DAY aus Holland (brutal Death Metal, no baggy trousers bullshit, but extreme Metal!) veröffentlichen.

Interessierte Bands schicken ihr Material an:
NEW AEON MEDIA
P.O. BOX 277
6300 AG Valkenburg
The Netherlands



Die von www.planetheavymetal.de präsentierte "JOINING FORCES"-Compilation nimmt allmählich Gestalt an - Veröffentlichung ist in ca. 2 Monaten, es werden etwa 40 Bands sowie ungefähr 5 Videoclips enthalten sein und das ganze kostet 10 Euro inklusive Versand! Ich habe die Auswahl schon gehört und muss sagen: Fans deftiger Kost von Old School Thrash bis Death Grind sollten sich das Ding nicht entgehen lassen! Sobald die Reihenfolge etc. und sonstige genauere Infos feststehen erfahrt Ihr es natürlich hier!!!

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!