Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 3
Stimmen: 5


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Der Böse Metal ... und sein Einfluß

Veröffentlicht am Dienstag 23 April 2002 08:00:00 von madrebel
Dieser Artikel wurde von UprisingWolfsfire mitgeteilt
phpnuke.gifNicht nur, daß manche Menschen krank sind, nein, der Metal ist wieder schuld.
Das diese Tat verwerflich in jeder Form ist, dürfte allen klar sein.

Während meinen Urlaubsaufenthalt über Ostern bei meiner Mutter in Ostfriesland, lass ich folgende Schlagzeile. Metalfan schändet 57jährige Leiche und Friedhof...
Ich fiel aus allen Wolken. Als ich den Bericht weiterlas wurde mir glatt schlecht.
Dieser 18 Jährige Bengel (meiner Meinung nach geistesgestört) verging sich doch tatsächlich sexuell an einer 57 Jahren alten Leiche die er aus dem Friedhof ausgegraben hat ... auf fragen hin warum er das tat sagte der Junge ... Ich wollte mal so richtig böse sein. (Nun dachte ich mir ok der tickt nicht richtig) Aber was hat das nun mit Metal zu tun ??? Nun hier kommts ... ich las weiter und traute meinen Augen nicht ... die Psychologen und Staatliche Behörden geben die Schuld dem Metal . Laut deren Meinung das viele anhören von Death/Black Metal hätte den Jungen dazu verleitet diese geistesgestörte Tat zu tun...
Nun frag ich mich wie weit wollen die noch gehen ... irgendwie komisch ... ich dachte immer die Amis spinnen ... Aber das geht wohl ein bischen zu weit .
Für was soll die Musikgenre Metal noch seinen Kopf hinhängen. Demnächst heißt es wohl noch der Metal ist Schuld wen einer öffentlich pfurzt...
Was denkt Ihr ??? Wie weit kann man Musik, als Einfluß für solche Taten beschuldigen.
Gruß Wolfsfire
Metal Uprising

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind 4 Kommentare vorhanden, Sie können sich an der laufenden Diskussion beteiligen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!
Re: Der Böse Metal ... und sein Einfluß !!!
ich stimme den psychologen zu selbstverständlich grabe auch ich leichen aus und amysiere mich mit ihnen...mit denen kann man sich so gut unterhalten...lächerlich
Re: Der Böse Metal ... und sein Einfluß !!!
So... Jetzt hab ich beim Lachen glatt mein Lieblingsskelett kaputt gemacht...

Aber mal ernsthaft: Das grenzt IMO schon fast an nationalsozialistische Ideologie. Würde mich mal interessieren, wie man da einen fundierten Beweis führen will, daß Black/Death Metal der Auslöser für solche Taten sein soll.

Andererseits bitte ich natürlich zu bedenken: Es gibt eben wirklich eine ganze Menge leicht zu beeinflußender Leute. Wenn die auch noch dumm sind und nicht all zu viel zu tun haben, dann treffen dabei natürlich gleich einige heftige Faktoren zusammen...

Aber das ganze natürlich an der Musik festzumachen ist und bleibt Schwachsinn. "Getretener Quark wird breit, nicht stark", wie es so schön heißt...
Re: Der Böse Metal ... und sein Einfluß !!!
ist ja noch nicht alles. letzten bei den RTL Nachrichten wurde dort auch der Metal verpöhnt, wegen der sachen in Türingen Massacker in der Schule. Der hörte auch Metal. Ich kann ja verstehen wenn so manch einer sich gewalt baller spiele rein zieht das sowas dazu kommen kann, aber wohl kaum von Musik hören. Aber dat mal wider der Metal den kopf hinhalten muss, ist ja wider klar. aber dafür gibt es die deathparade um den leute auch zu zeigen, das wir auch nur menschen sind.
Re: Der Böse Metal ... und sein Einfluß !!!
So und wieder wird der Metal in einer Tragödie verwickelt ... der Täter des Massenmordes an einer Schule soll angeblich auch Metalfan gewesen sein ... ich frag mich nur ob die Medien sich auch sicher sind das es Metal ist ... oder ob die zwischen Hip Hop und Metal entscheiden können ... bisher hab ich nämlich noch nie ghört das der Hip Hop bei jugendlichen Täter erwähnt worden ist . Die Medien suchen sich gezielt immer nur die Täter aus die Metal hören ... von anderen Verbrechen berichten sie erst gar nicht ... Metal ist sozusagen das Zielbrett aller Berichte von Tätern ... klar kann ja nicht angehen das ein Hip Hop Fan so was tun würde ... die Texte dieser Musik Genre sind ja so verharmlost ... würde gerne mal eine Statistic aufstellen um zu vergleichen ... welche Täter was hören ... Naja das wars dann mal wieder ...
Gruß Wolfsfire MU