Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Debt of Nature unterschreiben Plattenvertrag

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 03 Februar 2010 14:52:45 von madrebel
phpnuke.gif

Die Düsseldorfer Death Metal Band DEBT OF NATURE hat für ihr nächstes Album “CRUSH, KILL AND BURN” beim niederländischen Label Deity Down Records unterschrieben.
Die Aufnahmen starten im Februar in den CKB Studios [Essen], unter der Aufsicht von CARSTEN REHMANN [JAPANISCHE KAMPFHÖRSPIELE, UNCHALLENGED HATE].
Den Mix übernimmt ANDY CLASSEN [KRISIUN, ASPHYX, BELPHEGOR, LEGION OF THE DAMNED, HOLY MOSES] in seinem Stage One Studio im März. ‘CRUSH, KILL AND BURN’ wird voraussichtlich im Mai 2010 erscheinen.

Die Band über ihren Deal:

"Es ist cool, bei einer Firma zu unterschreiben, die aus wirklichen Musik-Fans besteht. Gerard von Deity Down Records hat den Weg von Breda nach Düsseldorf auf sich genommen, um uns zu treffen und uns live zu sehen. Das ist wohl nicht der Normalfall in Zeiten, da Labels bei ihren Signings nur noch nach Zugriffen auf Myspace- und Facebook-Seiten gehen. Wir haben denselben Zugang zur Musik. Deshalb empfinden wir großen Respekt für das Label." [Marc]

"Es ist großartig mit unglaublichen Bands wie Thanatos, Murder Therapy, Devious oder Persistense auf einem Roster zu sein. Und glaubt uns: Das hier ist erst der Anfang - be prepared!" [Marcus]


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!