Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Das allerneueste für den Headbanger !!!

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 28 April 2004 01:27:50 von madrebel
phpnuke.gifNachdem wir die News ein wenig verpennt haben, habt ihr mal wieder was neues zum lesen und weitererzählen:
















Schandmaul-Konzert verlegt
ACHTUNG VERLEGT:
SCHANDMAUL "wie Pech & Schwefel" Sa, 01.Mai 2004
TRIEBWERK BIELEFELD
Einlaß: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr Ticket-Hotline: 0521-66100
Liebe Kollegen,
aus organisatorischen Gründen wurde die Veranstaltung SCHANDMAUL in das TRIEBWERK Bielefeld (im Ravensberger Park / Bielefeld Innenstadt - Sa, 01. Mai 2004) verlegt !
Die Veranstaltung findet leider NICHT im "Alter Güterbahnhof" Herford statt.
Das TRIEBWERK ist 20 Autominuten von Herford entfernt direkt in der Bielefelder City. www.clubtriebe.de
Die Tickets behalten Gültigkeit! Einlaß: 19 Uhr / Beginn: 20 Uhr - Es gibt in jedem Fall auch Tickets an der Abendkasse !!!!

SUMMER BREEZE 2004
SIRENIA (der TRISTANIA Ableger) wird auf dem SUMMER BREEZE zu hören sein.

MIDNATTSOL
Die norwegisch-deutsche Gothic Folk Metal Formation MIDNATTSOL mit der Frontsängerin Carmen Elise Espenæs haben bei Napalm Records einen langfristigen Plattenvertrag unterzeichnet. Wie auch schon die erste Demo CD wird auch das kommende Album im Mastersound Studio im Spätsommer produziert. Übrigens hat Sängerin Carmen erst kürzlich bei ihrer Schwester Liv Kristine im Backgroundchor der LEAVES' EYES Single "Into Your Light" mitgewirkt.

LEAVES' EYES
Die LEAVES' EYES Single "Into Your Light" ist in die DAC Single Charts eingestiegen und ab sofort im Handel erhältlich (inkl. Akustik Version, exklusivem Non Album Track und Multimedia Part)! Liv Kristines (ex Theatre of Tragedy) faszinierende Stimme erstrahlt in neuem Glanz! Das Album "Lovelorn" erscheint am 24.05.2004

EDENBRIDGE
Nach einem erfolgreichen Abstecher nach Russland werden sich EDENBRIDGE zwischen Mai und Juli in Lanvall´s "Farpoint Station" Studio sowie in den House of Audio Studios zusammen mit Dennis Ward einnisten, um das vierte Album "Shine" einzuspielen. Veröffentlichstermin ist der 25.10.2004 über Massacre Records. Zuvor erscheint noch das Livealbum "A Livetime in Eden" mit Bonus-DVD, geplanter VÖ hierfür ist der Juni/Juli 2004.

LABELNEWS: COLD BLOOD INDUSTRIES
Das Holländische Label COLD BLOOD INDUSTRIES hat sich nach Angaben von LordsOfMetal.nl aufgelöst. Gründe sehen die Betreiber in der Flut von Veröffentlichungen und dem schwer umkämpften Markt, dazu die Internetproblematik. Zu den Bands, die nun ohne Label dastehen zählen AS IT BURNS, MONOLITH und KATAFALK. Alle Releases, die auf dem COLD BLOOD INDUSTRIES Sublabel EBONY TEARS erscheinen, werden wie geplant veröffentlicht. Dazu zählen die neuen Werke NEMESEA, IMERIA und TO ELYSIUM. COLD BLOOD INDUSTRIES wurde 1998 gegründet und hat u.a. CD von GOD DETHRONED, SALACIOUS GODS, DEAD HEAD und THE WOUNDED veröffentlicht.

LABELNEWS: REMEDY RECORDS
Im Mai feiern REMEDY RECORDS ihr 15- jähriges Bestehen. In der Zeit vom 03.05. bis 29.05.04 gibt es 15 % Rabatt auf alle Artikel aus dem umfangreichen Sortiment (ausser Konzertkarten und Zeitschriften). Der Rabatt gilt natürlich nicht nur für Ladenkundschaft, sondern in dieser Zeit auch für alle Bestellungen im Internet unter www.remedyrecords.de und beim Remedy - Mailorder.

CHARON
Die Finnischen Goth Metaller CHARON haben Lauri Tuohimaa von FOR MY PAIN... als festen Nachfolgegitarrist von Jasse Von Hast bekannt gegeben, der die Band im November verlassen hatte. CHARON spielen im Sommer ein paar Gigs in Finnland und werden Ende des Jahres ins Studio gehen, um Anfang 2005 einen Nachfolger zu "The Dying Daylights" zu präsentieren.

FEAR FACTORY
Passend zum Release des neuen FEAR FACTORY Albums, könnt ihr euch nun das erste Video "Cyberwaste" auf www.roadrunnerrecords.de runterladen.

RockHard Festival
Am 22. Mai findet in der Matrix in Bochum (Hauptstr. 200) ab 19 Uhr eine Aufwärm-Party für unser Rock Hard Festival statt. Auftreten werden dort SUIDAKRA, PERZONAL WAR sowie THE CLAYMORE (mit Gastsänger Gus Chambers von Grip Inc.), und anschließend legen die Rock-Hard-DJs Götz und Jenny Platten auf. Die Tickets kosten zehn Euro und sind nur an der Abendkasse zu haben. Weitere Infos erhaltet ihr unter www.stereoplanet.de oder telefonisch unter 0231-56 00 331.

ONYX-TV wird eingestellt
Der Musiksender ONYX wird im Herbst aus wirtschaftlichen Gründen zu einem Doku-Kanal namens Terra Nova umfunktioniert. 85 Prozent der Beschäftigten sollen entlassen werden, Musiksendungen wird es in dem neuen Format nicht mehr geben. Die Umstellung erfolgt am 1. September (Kabel) bzw. 1. November (Satellit und Antenne).

Haftverlängerung für Vikernes
Laut Meldungen der norwegischen Zeitung Aftenposten und der Metal-Infosite Blabbermouth.net kann sich BURZUM-Mastermind Varg Vikernes wegen seines gescheiterten Fluchtversuchs Ende letzten Jahres auf zusätzliche 14 Monate hinter Gittern freuen. Die Haftverlängerung wurde dem Ausreißer wegen Autodiebstahls und Besitzes eines AG3-Automatikgewehrs sowie 700 Kugeln aufgebrummt. Die vom Staatsanwalt geforderten 22 Monate bügelte das Gericht allerdings ab, weil nicht erwiesen sei, dass Vikernes eine Familie, deren Wagen er auf der Flucht entwendete, mit einer Pistole bedroht hat.
Vikernes sitzt für den Mord an MAYHEM-Gitarrist Oystein Aarseth (alias Euronymous), den er im August 1993 mit 23 Messerstichen vor dessen Wohnung in Oslo tötete, eine 21-jährige Haftstrafe ab.

With Full Force
Mit der Verpflichtung von SOULFLY ist das Programm des diesjährigen With Full Force komplett. Spielen werden folgende Bands:
A.O.K., ADJUDGEMENT, AGNOSTIC FRONT, ATROCITY, BEATSTEAKS, BENEDICTION, BILLY TALENT, BLOOD FOR BLOOD, BORN COOL, BORN FROM PAIN, BREED 77, CALIBAN, CHIMAIRA CONFLICT CROWBAR, DARK TRANQUILLITY, DEATH ANGEL, DIMMU BORGIR, DISCHARGE, DONOTS, EKTOMORF, E-TOWN CONCRETE, EXHUMED, FEAR FACTORY, FIREBALL MINISTRY, GRAVE DIGGER, GRIMFIST, HATEBREED, HEAVEN SHALL BURN, HYPOCRISY, I DEFY, IGNITE, ILL NINO, KATAKLYSM, KINGS OF NUTHIN`, LAKE OF TEARS, LAST RESORT, LIFE OF AGONY, LOKALMATADORE, LOUSY, MAD SIN, MALEVOLENT CREATION, MAROON, MAYHEM, MISCONDUCT, MNEMIC, MONSTER MAGNET, NAGLFAR, NECK, PETER PAN SPEEDROCK, ROSE TATTOO, SHADOWS FALL, SIDEKICK, SIX FEET UNDER, SLIPKNOT, SOILWORK, SOULFLY, STREET DOGS, SWORN ENEMY, TAPE, TERROR, THE BONES, THE EXPLOITED, THE PEEPSHOWS, THE REAL MC KENZIES, TIAMAT, TURBONEGRO, WALLS OF JERICHO, A SYMPHONY OF HORROR performed by THE VISION BLEAK and the SHADOW PHILHARMONICS feat. LETZTE INSTANZ.

Gaahl vor Gericht
GORGOROTH-Frontmann Gaahl wird sich einer Meldung von Blabbermouth.net zufolge diese Woche in Norwegen vor Gericht verantworten müssen, weil er vor mehr als zwei Jahren einen Mann rituell missbraucht haben soll. Gaahl wird vorgeworfen, im Februar 2002 auf einem abgelegenen Bauernhof in Fjaler einen 40-Jährigen gequält, bei ihm einen rituellen Aderlass vorgenommen und das Blut getrunken zu haben. Das Opfer verlor dabei einige Zähne und erlitt Schnittwunden an Kopf, Nase und Hals sowie einen Nasenbeinbruch. Gaahl behauptet, "aus Notwehr" gehandelt zu haben.
Der 28-jährige Musiker wanderte bereits 2001 für ein Jahr hinter norwegische Gardinen und musste Schmerzensgeld in Höhe von 158.000 Kronen bezahlen, nachdem er für schuldig befunden worden war, einen anderen Mann stundenlang auf "extrem rohe und brutale" Weise misshandelt zu haben.
Gorgoroth sorgten im Februar weltweit für Schlagzeilen, als sie bei einem Gig in einem Fernsehstudio in Polen eine bluttriefende Bühnenshow mit aufgespießten Schafsköpfen und nackten, gekreuzigten Frauen inszenierten. Wegen Verstoßes gegen polnische Religions- und Tierschutzgesetze wird den Black-Metallern möglicherweise noch der Prozess gemacht werden.

Die Priester haben einen neuen Deal
JUDAS PRIEST haben bestätigt, dass man für den anstehenden Reunion-Longplayer mit Rob Halford, der derzeit unter der Regie von Roy Z (Halford, Bruce Dickinson, Helloween) in England und Kalifornien entsteht, wieder in den Schoß von Sony Music zurückgekehrt ist. Die Birminghamer Metaller debütierten 1977 für Sony (damals noch CBS Records) mit "Sin After Sin", dem bis "Painkiller" (´90) neun weitere Studio- und zwei Live-Alben folgten. Der Startschuss zur anstehenden Welttournee fällt im Juni mit einer Reihe Festival-Gigs in Europa, ehe man im Juli nach Nordamerika übersetzt und als Co-Headliner zusammen mit Ozzy Osbourne das Ozzfest-Rudel anführt.

Taubertal Open Air - Neue Bands
Mit AFTER FOREVER, THE BLOODHOUND GANG, THE CRÜXSHADOWS und UNION YOUTH gibt es weiteres hochkarätiges Futter für das 2004er TTOA. Auch neu auf dem Billing: TIGERBEAT, THE SOUNDTRACK OF OUR LIVES, FAMILIE SCHLEGL und BOPPIN´B.

Rock Harz Open Air
Die Schweden CLAWFINGER sind für einen Exklusiv-Gig für das diesjährige Rock Harz Open Air bestätigt worden.

HAGGARD Video und mehr
Auf der Labelpage von HAGGARD findet man eine eigens zum neuen Album "Eppur Si Muove" gestaltete Homepage, auf der ihr euch unter anderem ein Video und einen Trailer zum neuen Album angucken könnt.

COBAIN Lebensgeschichte als FiIm???
Das Leben und Sterben der NIRVANA Grunge-Legende Kurt Cobain bald als abendfüllender Spielfilm auf der heimischen Mattscheibe? Geht es nach den Plänen von Warner Brothers, könnte dies schon bald Realität werden. Unterdessen kommen Teile aus Cobains materiellem Nachlass unter den Hammer. Sex, Drugs and Rock´n´Roll verkaufen sich bekanntlich wie geschnitten Brot. Da verwundert es doch, dass bisher noch kein Spielfilm über den Grunge-Urvater Kurt Cobain seinen Weg auf die Fernsehbildschirme fand. Diese Lücke erkannte nun der amerikanischen Unterhaltungskonzerns Warner: der TV-Ableger WB Network sicherte sich die Rechte an der unautorisierten Biographie "Heavier Than Heaven: An Biography Of Kurt Cobain" von Charles Cross.(Das ist echt abartig.)

THE TRACELORDS bei Roadrunner
Roadrunner Records haben das erste Mal nach über 10 Jahren eine deutsche Band unter Vertrag genommen: THE TRACEELORDS sind ab sofort bei den Kölnern zu Hause. Die Musiker aus Hagen - Andy Brings (Lead Vocals/Gitarre) Haan Hartmann (Schlagzeug), Mirko Salispahic (Gitarre) und Slick Prolidol (Bass) - machen Rock ´n Roll bis Punkrock, mehr Infos findet ihr hier: http://www.roadrunnerrecords.de/artists/TheTraceelords

Stet Howland wieder bei W.A.S.P.
Stet Howland wird auf der kommenden Tour zur neuen W.A.S.P.-Scheibe "The Neon God" wieder die Drum-Sticks für seinen früheren Brötchengeber schwingen.

Phil Anselmo hegt keine bösen Gefühle
Der frühere PANTERA-Shouter liess in einem Interview gegenüber dem US-Radiosender "Q104.3" verlauten, dass er einer Zusammenarbeit mit seinen früheren Band-Kumpels nicht abgeneigt wäre. "Ich würde kein Problem haben, wenn ich in derselben Stadt wäre und deren Band einen Auftritt hätte und sie möchten ein paar PANTERA-Songs spielen. Ich wäre der Kerl, würde es annehmen und auf die Bühne gehen, um ein paar PANTERA-Stücke mit ihnen zu spielen", so Anselmo.

TWISTED SISTER planen DVD
Am 26. Juli wollen TWISTED SISTER eine zweiseitige DVD namens "Still Hungry" veröffentlichen. Sie wird auf der ersten Seite den Wacken-Auftritt der Band enthalten. Die zweite Seite wartet mit dem Album-Klassiker "Stay Hungry" auf.

THE CURE wiederbelebt
Nach über vier Jahren Pause bringt die englische Düsterkultband THEc CURE ein neues Album auf den Markt, gerade passend zur kommenden Tour. Der "Bloodflowers"-Nachfolger wurde übrigens vom NuMetal-Paten Ross Robinson produziert, was die Ausrichtung der neuen Scheibe etwas ungefährer macht.

TOTE HOSEN - ´Friss oder Stirb´ Tour 2004/2005
Der Vorverkauf für die "Friss oder Stirb"-Tour 2004/2005 der TOTEN HOSEN hat begonnen! Zwei Jahre nach dem Ende ihrer letzten Konzertreise greifen die Hosen wieder voll an. Der Startschuss für die nächste große Tour fällt im Dezember. Die neue Tour wird sich wie gewohnt über mehrere Monate hinziehen und auch wieder viele Konzerte im Ausland beinhalten. Hier sind die ersten Daten:

Die Toten Hosen & Gäste
10.12. Bremen – Stadthalle 5, 17.12. Hannover – Preussag Arena , 18.12. Leipzig – Arena , 20.12. Friedrichshafen – Messehalle , 27.12. Hamburg – Color Line Arena , 30.12. Berlin – Arena

ACHTUNG: Die Tour wird fortgesetzt. Wir halten Euch über alle weitere Termine auf dem Laufenden.
Mit im Gepäck haben die Hosen bei dieser Tour dann auch ihr neues Studio-Album, das fast drei Jahre auf sich warten ließ und voraussichtlich im Oktober erscheinen wird! "Die lange Pause hat uns und den neuen Liedern gut getan! Wir werden alles geben, was wir haben", so die Hosen voller Vorfreude auf einen heißen Herbst und den dazugehörigen Winter.
Tickets für die ersten Konzerte der "Friss oder stirb"-Tour 2004 gibt´s bei "Kauf Mich" oder telefonisch über die Ticket-Hotline 08621-646464.

SINISTER lösen sich auf
Nach 16 Jahren haben sich SINISTER aufgelöst. Ein offizielles Statement von Gründungsmitglied Aad ist auf der HP der Band zu finden. Ron, Aad und Rachel werden ab sofort unter INFINITED HATE weitermachen.

LIFE OF AGONY sind zurück
Es ist schon einige Monde her, es war tatsächlich 1997 als die legendären LIFE OF AGONY mit "Soul Searching Sun" eine CD veröffentlichten. Jetzt arbeiten die Jungs am Nachfolger, der Ende diesen bzw. Anfang nächsten Jahres erscheinen soll. Der Albumtitel ist derzeit noch unbekannt. Einige Songs stehen aber bereits. Diese Woche wurden aufgenommen: "Love To Let U Down", "The Day He Died", "The Calm That Disturbs You" und "Justified".
Hier folgen die aktuellen Tourdates für Europa : Jun. 04 - Doornroosje - Nijmegen, NETH, Jun. 05 - Dynamo Festival - Nijmegen, NETH , Jun. 09 - Komma - Worgl, AUT , Jun. 10 - Aerodrome - Vienna, AUT , Jun. 20 - Garage - Sarbrucken, GER , Jun. 21 - Pulp - Duisburg, GER , Jun. 22 - Mau Club - Rostock, GER , Jun. 24 - Hirsch - Nurenberg, GER , Jun. 25 - Hurricane Festival - Scheessel, GER , Jun. 26 - Southside Festival - Neuhausen, GER , Jul. 03 - With Full Force - Leipzig, GER , Jul. 04 - Rock The People - Prague, CZR .

Neuer Song von SLIPKNOT
Seit heute gibt es auf der Bandpage www.slipknot1.com den Song "Welcome" vom kommenden Album als Audiostream.

BLACK SABBATH Reunion wird wahr
Nach neusten Laut Informationen des Internet-Musikmagazins Launch.com hat Ozzy OSBOURNE jüngst in einem Radiointerview tatsächlich die Wiedervereinigung von BLACK SABBATH verkündet. Auf die Frage, ob an den Gerüchten über die Reunion für die US-Ausgabe des "Ozzfest" etwas Wahres wäre, antworte der Sänger: "Ich glaube schon." Osborne verriet darüber hinaus aber leider keine weiteren Details und äußerte sich auch nicht dazu, dass Bassist Geezer Butler bei der Reunion eventuell fehlen werde. Erst vor einigen Tagen hatte Gitarrist Toni Iommi bekannt gegeben, dass BLACK SABBATH auf dem Ozzfest auftreten werden.

SUBWAY TO SALLY unterschreiben bei ´Blast´
SUBWAY TO SALLY sind jetzt ein Teil der "Nuclear Blast Familie". Seit Freitag ist es offiziell, dass die Band bei der schwäbischen Plattenfirma unterkommt. Für Labelchef Markus Staiger wird damit nach Aussage auf der Homepage "ein langgehegter Traum wahr". Die Entscheidung wird SUBWAY TO SALLY nicht schwer gefallen sein, ihre letzte Plattenfirma gibt es nur noch auf dem Bilanzpapier von Universal Records - Mercury Records wurde im Zuge der Fusionen und Umstrukturierungen sang- und klanglos aufgelöst.

Bei KARMAGEDDON (www.karmageddon.com) gibt`s neue Downloads: - WITHIN Y - Tears Of A Shattered Illusion - CRUACHAN - Michael Collins - FINAL DAWN - Solemn Art - RIBSPREADER - Heavenspawn XANDRIA Video
Den Videoclip zu "Ravenheart", dem Titeltrack des neuen XANDRIA-Albums (Interview und Review demnächst in diesem Theater!) findet ihr unter:
http://www.drakkar.de/xandria

Neues von Goddess of Desire
GODDESS OF DESIRE haben bereits 6 neue Songs für ihr kommendes Album fertig gestellt. Außerdem auch das Saxon-Cover “Dragons Liar”, welches sich auf dem Saxon Tribute Sampler von Remedy Records befinden wird.

Neues vom WGT
ASHES YOU LEAVE wurden für das Wave Gotik Treffen 2004 bestätigt. Die Kroaten werden am 28.05. von 15:50 - 16:20 auf der Parkbühne spielen. Hier der genau Ablaufplan vom 28.05. auf der Parkbühne: NEON DREAM 15:00 - 15:30 ASHES YOU LEAVE 15:50 - 16:20 ELIS 16:40 - 17:10 AFTER FOREVER 17:30 - 18:10 EPICA 18:30 - 19:10 HAGGARD 19:40 - 20:30 MY DYING BRIDE 21:00 - 22:00

Belphegor on Tour
Österreichs Hyperblast Warmachine BELPHEGOR werden im Mai zusammen mit den Schweden THE LEGION (feat. Marduk Drummer) auf "Lucifer Incestus Terror Tour 2004" gehen. Ein absolutes Killerpackage für alle Freunde des Black/Death Metals.

Equilibrium live
EQUILIBRIUM werden auf dem Summer Breeze spielen.

Findet Nemo, ähm, Nightwish
Nightwish werden am 03.05 ihre neue Single „Nemo“, sowie am 07.06 ihr neues Werk „Once“ veröffentlichen!

Roadrunner Downloads
Roadrunner haben nicht nur das Cover vom kommenden SLIPKNOT Album "Vol. 3: (The Subliminal Verses)" online
http://www.roadrunnerrecords.de/artists/Slipknot
sondern auch eine "fesche" E-Card zum aktuellen MACHINE HEAD Album "Through The Ashes Of Empires"
http://www.roadrunnerrecords.de/artists/MachineHead/
Außerdem:
- "Pulse Of The Maggot" von SLIPKNOT als free MP3
- "Rose Of Shary" von KILLSWITCH ENGAGE als free MP3
- "Cyberwaste" von FEAR FACTORY als RealAudio

Flowing Tears
Nach erfolgreichen semi-akustik Shows mit The Gathering im März werden FLOWING TEARS als Special Guest die holländischen After Forever supporten.

Malevolent ´Creation
Die Aufnahmen zu "Warkult", dem neuen Album der Florida-Deather MALEVOLENT CREATION sind abgeschlossen. Zumindest in den USA wird Album Nummero 9 am 28. Juni erscheinen.

Black Label Society
Am 10. Mai erscheint das neue BLACK LABEL SOCIETY "Hangover Music Vol. 4".

Eisbrecher in den USA
Aufgrund der großen Beliebtheit von MEGAHERZ in den USA haben EISBRECHER beim Skinny Puppy-Label US Label Dancing Ferret Entertainment Group einen Deal bekommen.
Slioknot
Auf www.slipknot1.com gibt`s einen neuen Song, "Welcome" zum anhören! Löst ein kleines Rätsel und als Belohnung gibt es nicht nur den Song "Welcome" als Audiostream, sondern auch Fotos zum Anschauen.

Sinister sind Geschichte
SINISTER haben sich nach 16 Jahren und sieben Alben aufgelöst. Hauptgrund: Band und Job liessen sich nicht mehr vereinbaren, und obwohl Drummedr Aad das Herz bei der Entscheidung blutete, entschied er sich für warmes Essen...
R.I.P. , Sinister!

SILENT SCYTHE (www.silentsythe.tk), STORMRIDER (www.stormrider.se) und VOX INTERIUM (www.voxinterium.rockmetal.art.pl) haben bei Karnageddon unterschrieben.

Exilia
Vier Tage nachdem der Startschuss der gemeinschaftlichen Tour mit den Chartbreakern OOMPH! am 22.04.04 fällt, veröffentlichen die italienischen Newcomer EXILIA am Montag den 26.04.04 ihre brandneue EP "Stop Playing God". Neben einer 3-Track-Single erscheint „Stop Playing God“ auch als streng limitiertes Digipak! Mit drei unveröffentlichten Bonustracks "Lifegame", "Invincible" und "Girl On A Leash" sowie dem Song "I Guess You Know" (Gastvocals by In Extremo-Frontmann Micha!) enthält das Digipak gleich vier zusätzliche Tracks!!!
Doch damit nicht genug!!! Das limitierte Digipak beinhaltet zudem einen speziellen Internet-Link, durch den man Zugang zu einer Secret-Webpage erhält. Wer sich dort in der VÖ-Woche vom 26.04.04 bis zum 03.05.04 (!!!ES GILT NUR DIESE EINE WOCHE!!!) registriert, hat die Möglichkeit eines der exklusiven EXILIA Fan-Pakete abzustauben. Nur die Schnellsten gewinnen!!!


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!