Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 4
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

Fun Stuff: Daniel Küblböck / 20.11.2003 /Düsseldorf, Philipshalle

Veröffentlicht am Mittwoch 31 Dezember 2003 15:43:15 von madrebel
phpnuke.gifDaniel Küblböck oder auf der Suche nach schlechtem Geschmack !!!

geschrieben von Joe !!!

Vergesst nicht, Spass muss sein !!!*lol*

Daniel Küblböck / 20.11.2003 /Düsseldorf, Philipshalle Daniel Küblböck oder auf der Suche nach schlechtem Geschmack !!!

Im Vorfeld dieses epochalen Konzerts lief einem schon ein Schauer über den Rücken, denn allein der Gedanke, dass Ich zu einem Daniel Küblböck Konzert gehe machte mir Sorgen. Sorgen ? Ja und die waren doch wohl berechtigt.

Der Ex-Dieter Bohlen ``Ich kann nicht singen und seh’ schlimm aus, aber das macht mir gar nichts`` Zögling kam an den Rhein, um in der Düsseldorfer Phillipshalle Angst und Schrecken zu verbreiten. Ich kam durch das Glück, eine Karten umsonst zu bekommen (dank an Behnisch) zu dieser Ehre und dachte mir: `` Es kann nur so schlecht sein, das es wieder gut ist``.
Ich wurde doch tatsächlich eines besseren belehrt.

Tatort wie beschrieben die Düsseldorfer Philipshalle, in der normalerweise Großveranstaltungen zu bestaunen sind.
Heute kamen nur ca. 750 - 800 (die Zeitungen schrieben von 1000) Männeckes bzw. Bratzen (überwiegend mit Eltern oder Großeltern). Diese, Ich nenne sie nun Subjekte, gönnten es einem nicht einmal für Stimmung zu sorgen. Wir versuchten zu pogen oder zu moshen und wurden direkt angemacht. Unterstützung bekamen sie noch durch die Ordner, die bedacht waren ihre kleine saubere Familienparty nicht von ``Asis`` wie uns, zu gefährden- wir wurden nun beobachtet.

Nun zu den restliche Fakten:
Daniels Gesang und auch teilweise seine Fangesänge kamen vom Band !
Als Unterstützung hatte er eine Band, bestehend aus alten ausgebrannten Musikern !(Elende Poser)
Zur Überraschung aller kam Gracia (ebenfalls Ex-Superstar Teilnehmerin) und trällerte ein Duett mit unserem Daniel !
Während Daniel sich umkleidete spielte seine Band Coversongs wie zum Beispiel von den Stones „Satisfaction“ !
Das Konzert ging von 19.30 Uhr bis 21.15 Uhr und direkt nach dem letzten Lied ging das Licht an und die Crew baute in Windeseile sofort ab !(Das ist wohl normal. Anm. der Redaktion.)

Ich bereue nichts!

Mit einem großen Schmunzeln im Gesicht.

Joe

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind 2 Kommentare vorhanden, Sie können sich an der laufenden Diskussion beteiligen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!
gelächter
Geil, ich wäre gern da gewesen! Aber ist gibt Hoffnung für alle die es verpasst haben! Der Zauberer Daniel oder so ist in der ofdb.de als einer der schlechtesten Filme aller Zeiten gelistet, ich denke mal das ist einen Abend mit reichlich Bier wert LOL
Daniel ...wer?
Schön, dass die Realität uns zeigt wie lange diese gecasteten - nennen wir sie mal - d-Prominenten auf der Bühne bestehen können. Aber zumindest war "es" erst der Anfang, schließlich hat uns die Geschichte gezeigt, dass es noch schlimmer geht! Kann man nicht DSDS verbieten, wegen Volksverblödung...?