Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 2


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Damnation Defaced - Slaughter Race

Veröffentlicht am Montag 28 Januar 2013 22:18:09 von madrebel

DamnationDefaced_SlaughterRace_900_1.jpg 

 Damnation Defaced - Slaughter Race

 
1. Warlord
2. Born in Blood
3. Golden Mountain
4. Forsaken
 
Eigenproduktion
 
Philipp Bischoff - Vocals
 Lutz Gudehus - Guitars
 Mathias Opitz - Bass
 Lucas Katzmann – Drums
 
Geiles Zeugs, was die norddeutschen Death Metaller von Damnation Defaced hier auf die Metalwelt loslassen. Groovig, brutal, gnadenlos und dazu noch gratis. Ja, ihr habt richtig verstanden. Das norddeutsche Quartett stellt euch diese vier Nackenbrecher für lau zur Verfügung. Und ja, ihr solltet euch das echt runterziehen. Das ist nämlich echt gut gemacht und wer bei einem Song wie Forsaken oder Born in Blood still bleibt, hat eher Tomaten auf den Ohren.
Hier bekommt ihr übrigens das gute Teil: http://www.damnationdefaced.com/
Also, anklicken, anhören und glücklich sein.
 

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!