Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: DAM - The Difference Engine

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 01 Oktober 2007 15:35:52 von madrebel
DAM - The Difference Engine

1. The Difference Engine
2. Eyeballing
3. Outside
4. Mirror-Image Ritual
5. Made Of Beasts
6. Gangrene. Purulence. Impact
7. A Wound That Never Heals
8. New Quest
9. This Has Nothing To Do With Apathy

Candlelight Records

Nathan - Vocals/Guitar
Daniel – Bass
Brad – Drums

Seit 1998 gibt es nun schon “DAM” aus England und legt „The Difference Engine“ ein Album vor, was verwirrender nicht sein kann.
Ein Stilmix aus Thrash und Death, Black Metaleinschüben und einem bisschen Prog machen diese CD zu einer völligen Katastrophe. Völlig unhörbare Breaks, verwirrende Riffs, ein Mischmasch der sagt, wir wollen alles, aber wissen nicht wie.
Zwar ansatzweise gut gedacht, aber von der Umsetzung eine völlig misslungenes Experiment.
Nein, die CD geht gar nicht und selbst der toleranteste und aufgeschlossenste Metalhead dürfte hier dankend abwinken. Vollkommen unhörbar.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!