Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Cyclophonia - Impact Is Imminent

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 21 Mai 2012 19:45:52 von madrebel

cyclo.bmp

Cyclophonia - Impact Is Imminent

01. Impact is Imminent
02. Warbird
03. The Morror
04. Retaliate
05. The Hero
06. Hand of the Righteous
07. Screams in the Night
08. Die by my Sword

Battlegod Productions

Andreas Angell - Vocals
Kai Joar Kristensen - Vocals
Øystein Kvile Hanssen - Guitars
Håvar Robertsen - Guitars
Kristian Kvile Hanssen - Bass
Nikolai Ursin – Drums

Fünfzehn Jahre mehr oder weniger existent. Und dann erst ein Debüt herausbringen, das nenne ich mutig von den sechs Norwegern um Cyclophonia. Aber, um es ehrlich zu sagen. Die Platte ist recht ordentlich gelungen. Die beiden Sänger sind nicht die verkehrtesten und bieten durchaus Abwechslung. Und die Songs machen ebenfalls richtig Spaß. Für die, die einen Ansatzpunkt brauchen, welchen Bands das ähnelt, kann ich unter anderem die Namen Gammy Ray, Jag Panzer oder Stratovarius entgegenschleudern. Okay, so ganz erreichen die Jungs deren Klasse nicht, aber mit Herzblut und Elan machen sie es wieder wett.
Ein schönes Album für Leute, die auf traditionellen Metal stehen.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!