Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Cortez - Thunder in a forgotten town

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Mittwoch 06 Februar 2008 21:37:56 von madrebel
Cortez - Thunder in a forgotten town

1. The High Life
2. What Have You Done?
3. The Ocean
4. Lost Control
5. Stone the Bastards
6. Floodwater Rising

Buzzville Records

Curtis – Vocals
Scott – Guitar
Tony – Guitar
Jay – Bass
Jeremy – Drums

Das Jahr ist noch nicht alt und schon kommt das erste Stonerdoomhighlight um die Ecke geschlichen und knallt einem mit dieser kleinen EP ganz langsam, aber mit Schmackes einem derbe vor den Latz.
„Thunder in a forgotten Town“ kommt langsam, aber mit viel Druck und Intensität aus den Boxen gewabert und wirkt dabei verdammt atmosphärisch. Dazu ist die Stimmung der Scheibe einfach unvergleichlich. Jeder der sechs Songs ist ein Highlight und lässt den Hörer beinahe durchdrehen.
Songs wie „The High Life“, “Stone the Bastards“ oder das ellenlange „Floodwater Rising“, bringt das Bostoner Quartett einfach nur endcool rüber.
Wenn ein hoffentlich in naher Zukunft erscheinendes Full-Length-Album dieselbe Qualität besitzen sollte, dürfte da ein echt neues Bandhighlight in der Tür stehen.
Für Fans von „Kyuss“, „Monster Magnet“, „Black Sabbath“ oder „QuotSA“ ein absolutes Muss.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!