Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Chthonic - Bu Thik

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 03 Juni 2013 17:46:21 von madrebel

Chthonic_Bu_Tik.jpg

Chthonic - Bu Thik

01. Arising Armament [intro]
 02. Supreme Pain For The Tyrant
 03. Sail Into The Sunset’s Fire
 04. Next Republic
 05. Rage Of My Sword
 06. Between Silence And Death
 07. Resurrection Pyre
 08. Set Fire To The Island
 09. Defenders Of Bú Tik Palace
 10. Undying Rearmament [Outro]

Spinefarm Records

Doris „ThunderTear“ Yeh -Bass
 Freddy Lim - Vocals
 Jesse Liu - Guitar
 CJ Kao - Keyboard
 Dani Wang – Drums

Hierzulande immer noch ein Geheimtipp, sind die fünf Taiwanesen von Chthonic, die seit Mitte der Neunziger  beharrlich Album um Album rausbringen. Dennoch sind sie immer noch nur Insidern bekannt. Was sehr schade ist, denn auch ihr neues Album Bu-Tik, indem es um einen Aufstand in den späten Vierzigern des zwanzigsten Jahrhundert in Taiwan geht, kann wieder einmal durch gutes Songwriting und eingängige Melodien glänzen.
Dazu passen die schön eingebauten fernöstlichen Melodien, die sich wunderbar harmonisch in die Songs einfügen.
Für Freunde des melodischen Death Metals, die auch keine Berührung mit schwarzmetallenem haben, könnten Chthonic durchaus etwas sein.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!