Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Chastisement - Alleviation Of Pain

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 17 Mai 2004 21:20:04 von madrebel
Chastisement ist eine junge Nachwuchsdeathmetalband aus Schweden und meine Güte, was die hier abliefern ist schon der absolute Hammer.










Chastisement - Alleviation Of Pain


Another Pace
Destructutorial
Soul Evasion
The Journey
Tsavo - The Land Of Slaughter
Time Zone Zero
Disowned
World Beyond
Joie De Vivre
Redeemer
A New Dawn


Johan Klitkou - Vocals
Tommy Larsson - Guitar
Marcus Edvardsson - Guitar
Nicklas Linnes - Bass
Nils Fjellström - Drums


Rage of Achilles


Chastisement ist eine junge Nachwuchsdeathmetalband aus Schweden und meine Güte, was die hier abliefern ist schon der absolute Hammer. Ersteinmal ein Drummer, der einfach nur geniale Stakkatobeats aus seinen Füssen knallt, dann ein genial fies kotzender und röchelnder Sänger und dazu saugeile Riffs, die sich direkt in die Schädeldecke fräsen. Das Teil groovt, geht ab wie Zunder und ist mehr las nur Headbangertauglich.
Die Jungs liefern zwar nichts neues, aber zeigen, daß Schwedentod noch immer eine Menge zu bieten hat. Dazu ist die Produktion richtig fett geraten. Dazu sind die Songs nicht allzu lang, alles bewegt sich um eine Songlänge von 4 Minuten, was ausreicht um richtig geil abzumoshen.
Zwar ist „Allevation of Pain“ nicht die Neuerfindung des Elchtods, aber wenn die Jungs so weiterknüppeln ist ihnen ein durchaus größerer Bekanntheitsgrad so gut wie sicher. Verdient hätten sie es.
Geile Scheibe !!!

madrebel


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!