Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Cadaverous Condition - Burn Brightly Alone

Veröffentlicht am Dienstag 22 November 2011 19:34:41 von madrebel

cadaver.bmp

Cadaverous Condition - Burn Brightly Alone

01. Ghost
02. Driftwood
03. We Knew They Were Coming
04. We Both Go Down Together
05. Alone I Will Travel In Time Tonight
06. Wicklow Nightfall
07. Use Your Blood
08. Into My River
09. Order Of The Forlorn
10. The Clearing
11. The Small Roads Out Of Town
12. Shine Unseen, Then Disappear
13. Deathless

Starry

Wolfgang Weiss
René Kramer
Peter Droneberger
Paul Droneberger

Manche Platten, die man so zu hören bekommt, sind echt harter Tobak und so manches Mal äußerst schwer zu verdauen. So auch hier bei den Österreichern von Cadaverous Condition, die hier ein wahrlich sperriges Werk aufgenommen haben. Irgendwo zwischen klassischen Death, versetzt mit Doom und Folk hat sich das Quintett eine sehr eigene Nische erschaffen, die wirklich alles andere als jedermanns Sache ist.
Ein gutes Album ist es fürwahr. Doch sollte man sich definitiv auf diesen gewöhnungsbedürftigen Stilmix einlassen wollen und sich definitiv vorher informieren, mit wem man es zu tut hat. Sonst dürfte die Enttäuschung groß sein. Für Musikliebhaber, die recht offen sind, könnte das Album allerdings eine positive Überraschung darstellen.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!