Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Buried in Black - Black Death

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 27 Oktober 2011 19:19:11 von madrebel

burieddeath.jpg

 

Buried in Black - Black Death

Ron Brunke – Gesang
Ben Liepelt – Gitarre
Etienne Belmar – Gitarre
Torsten Eggert – Bass
Sören Teckenburg - Schlagzeug

AFM Records

01. The Bait
02. Parasite’s Paradise
03. 7.405.926
04. One Life Left
05. A Vast Hereafter
06. Lest We Forget
07. Act Of Caprice
08. Godseed
09. Violand
10. One Ate Seven

Interessante Scheibe, die der Hanseatentodesbleifünfer hier auf die Füsse gestellt. Hier gibt es nämlich einen recht locker räudigen Mix aus Death Metal alter Schule, versehen mit diversen Schnipseln Deathcore, wie er ja heutzutage recht beliebt ist. Das ganze geht schön auf die Fresse, hat ein paar recht geile Nummern zu bieten, wie z.b. bei „Godseed“ und „Violand“ schön zu hören ist und auch sonst wird hier alles soweit richtig gemacht. Leider stellt sich immer mal wieder eine gewisse Trantütigkeit ein, die das Album teils doch etwas langatmig macht. Dennoch kann man dem Quintett ein mit Abstrichen gutes Album attestieren.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!