Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Bruce Dickinson kommt mit DVD

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Freitag 14 April 2006 11:21:38 von madrebel
phpnuke.gifron Maiden-Legende und erfolgreicher Solokünstler Bruce Dickinson wird am 20. Juni über Sanctuary Visual Entertainment das Triple-DVD-Set "Anthology" veröffentlichen. Das ultimative Bruce Dickinson-Package wird in über sechs Stunden Videos und Live-Performances sowie bislang unveröffentlichtes und archiviertes Material auffahren.
Die erste DVD ist zweigeteilt in einen seiner ersten Vorstöße als Solokünstler im Town and Country Club in Los Angeles vom 14. August 1990 und die Auftritte in Spanien vom 31. Mai und 1. Juni 1996 im Zuge der "Skunkworks"-Tour zum gleichnamigen Album. Hier die Trackliste:
"Dive Dive Live":

01. Riding With The Angels
02. Born In 58
03. Lickin The Gun
04. Gypsy Road
05. Dive Dive Dive
06. Drum Solo
07. Zulu Zulu
08. The Ballad Of Mutt
09. Son Of A Gun
10. Hell On Wheels
11. All The Young Dudes
12. Tattooed Millionaire
13. No Lies
14. Fog On The Tyne
15. Winds Of Change
16. Sin City
17. Bring Your Daughter To The Slaughter
18. Black Night

"Skunkworks Live":

19. Space Race
20. Back From The Edge
21. Tattooed Millionaire
22. Inertia
23. Faith
24. Meltdown
25. I Will Not Accept The Truth
26. Laughing In The Hiding Bush
27. Tears Of The Dragon
28. Gods Not Coming Back
29. Dreamstate
30. The Prisoner

Die zweite DVD umfasst rares Bootleg-Material seines Auftritts in Sao Paulo 1999 während der Chemical Wedding World Tour. In fast zwei Stunden Spielzeit markierte dieser Auftritt den letzten für Bruce Dickinson als "echter" Solokünstler, kurz darauf verdingte er sich wieder bei Iron Maiden. Trackliste:

"Scream For Me Brazil":

01. King In Crimson
02. Gates Of Urizen
03. Killing Floor
04. Book Of Thel
05. Tears Of The Dragon
06. Laughing In The Hiding Bush
07. Accident Of Birth
08. The Tower
09. Darkside Of Aquarius
10. The Road To Hell

Die dritte DVD befasst sich schließlich überwiegend mit Promo-Videos aus Bruces Solokarriere und der jeweiligen Idee dahinter. Darüber hinaus gibt es als Extra noch ein über einstündiges Interview zu "Tyranny Of Souls" und Gespräche über das jeweilige Konzept zu jedem einzelnen Track, sowie das fünfzehnminütige Video von Samson (Bruce sang auf ihren ersten drei Alben), "Biceps Of Steel", frei nach der Geschichte von Samson und Delilah aus dem Jahr 1980.

Bruce Dickinson kommentiert selbst:

"Its fantastic to share all of this collection with my fans. These DVDs contain rare material that people either wont know exists or have been unable to buy. The Samson video has changed hands for absurd amounts of money, and although we spent loads of time and had and lots and lots of fun making the promos, and because MTV didnt show them many of wont have been seen. It was high time they were all available together in one package.”

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!