Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Bovver Boys - Tooled for Trouble

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 07 April 2009 18:43:40 von madrebel
Bovver Boys - Tooled For Trouble

1. Stupid Faces
2. Backstreet Rock N Roll
3. Vans and Converse Army
4. No Pain, No Gain
5. Night at the Pop's
6. Monday Morning Hangover
7. Dreams of Revolution
8. Rock City
9. Suburban Rebels
10. Pogo in Town
11. Downtown

Sunny Bastards/Broken Silence

Steve Aggro - Lead Vocals
Rainer "Hans-A"- Baß/Backing Vocals
Harti - Guitar/Backing Vocals/ Slap Bass
Egger - Guitar/Backing Vocals
Tom Borderland - Drums

Den Fleiß haben die Aachener Oi-Punks nicht gerade erfunden. Hat man in 16 Jahren doch gerade erstmal zwei Scheiben rausgebracht. Aber egal, wen man dabei solch ein feines Scheibchen raushaut, sei das verziehen. In feinster 70er Machart rockt sich der Fünfer durch elf saucoole Nummern, die einfach fett abgehen, schnell in die Beine ziehen und einem ein feistes grinsen auf die Wangen zaubern.
Textlich geht das ganze um die üblichen Themen, Arbeit, Party, eine gute Zeit haben, aber auch mit Attacken auf Modepunks, wie in „Vans and Converse Army“ oder spießigen Zeitgenossen „Stupid Faces“ wird nicht gespart.
Dann hat man noch mit „Pogo in Togo“ und „No Pain, no Gain“ zwei höchst cool rockende Covers auf die Scheibe gelegt. Also, die Jungs wissen echt, wie man einen glücklich macht. "Tooled for Trouble“ ist ein echt feines Stück Streetpunk und von mir aus können die Burschen gerne so lahmarschig arbeiten, wenn weiter so coole Platten dabei rauskommen.
Also, Prost und ab dafür.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!