Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Blutvial - I speak of the Devil

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 16 Februar 2010 19:55:22 von madrebel

blutvial.jpg

 

 

Blutvial - I speak of the Devil


1. Full Moon Possession
2. Seethe My Darkness
3. Raging Winds
4. 1584
5. Serpent Procreation
6. Dawn Divides The Darkness
7. Our Hallowed Bones
8. Hiraeth

Spikefarm Records
Aort - Gitarren, Bass, Schlagzeug
Ewchymlaen - Gesang, Gitarren

Irgendwie recht schwierig einzuordnen, was Blutvial aus Grossbritannien hier eingespielt haben. Black Metal der alten Schule? Einschübe von Drone-Doom? Ansätze von einem bißchen Mayhem hier und einem bißchen jüngere Satyricon da? Irgendwie passt das alles. Dazu eine dreckige und verdammt gute Produktion, ein paar extrem düstere Songs und eine vollkommen fiese, kalte und destruktive Stimmung. Nicht schlecht für den Anfang und "Serpent Procreation" kann mal wirklich alles. Geile Scheibe, ohne jede Frage.

 


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!