Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Atomic Steiff trommelt wieder bei Holy Moses...

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Dienstag 20 Februar 2007 22:15:26 von madrebel
phpnuke.gifAtomic Steiff ist zurück an der Schießbude, weiteres hier:

ATOMIC STEIFF BACK IN DRUMS IN HOLY MOSES !!!

It was a secret for a long time, but now it is official. Drummer Atomic Steiff (ex-Sodom, ex-Living Death, Stahlträger) returns back to HOLY MOSES after 15 years. We talked with Sabina on the phone and she told to us: " I am totally happy that Steiff is back in the band. After all chaos with wrong drummers for the band we have now  a real thrash/death metal drummer back to Holy Moses. Somebody who is a totally into metal, is behind the special kind of music we are doing and he understands the spirit of holy moses. We are right now in the rehearsels for the new album. We are already rehearsing in the studio and in our rehearsing room and we are writing together with Olli on bass, Michi on guitars and Steif on drums on the new material. I am so happy….after a long time….!!!!!"


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind 3 Kommentare vorhanden, Sie können sich an der laufenden Diskussion beteiligen.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!
endlich
Gaudes Ding! Also ich find das geil, Moses können Steiff wieder gut gebrauchen, Steiff ist meienr Meinung nach einer der guten im deutschen Sektor und hat aufjedenfall Stil !
Glückwunsch
Ich glaube fast einen bessern bzw, passenderen Ersatz für Julien hätten sie nicht nehmen können.  Too Drunk To Fuck!!!
Viel Glück
Yo kann man ihm nur mehr Glück wünschen als bei dem kurzen Intermezzo bei Assassin. Bei denen hält es aber keiner lange aus. So die Bands berichtet haben, die mal mit denen aufgetreten sind, meinten die wohl auch den Kultstatus der 80er immer noch zu haben lächerlich. Moses Rules und mit Steiff gleich doppelt