Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

CD Review: Alexisonfire - Dog´s Blood

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Montag 13 Dezember 2010 20:01:18 von madrebel

aof_dogsblood.jpg

Alexisonfire - Dog´s Blood

1. Dog´s Blood
2. Grey
3. Black as Jet
4.Vex

Roadrunner Records

George Pettit - Vocals
Dalles Green - Guitar, Vocals
Wade MacNeil - Guitar, Vocals
Chris Steele - Bass
Jordan Hastings - Drums, Percussion

Das die Kanadier „Alexisonfire“ nicht ohne Grund in den vergangenen Jahren so gehyped wurden, bestätigen ihre in der Vergangenheit sehr guten Alben, die durchaus berechtigt immer wieder für Furore sorgten.
Nun gibt es mit dieser EP, die es im übrigen nur als Download gibt, einen Vorgeschmack auf künftige Taten. Allerdings dürften die anders klingen. Denn hier haben sich die Kanadier richtig ausgelebt. Insbesondere das sehr punkig treibende Titelstück fallen hier sehr positiv auf und das extrem druckvolle, dunkle und schwere Stück „Grey“ bieten hier viel Raum für positive Resonanzen.
Doch auch die restlichen beiden Stücke „Black as Jet“ und „Vex“ enttäuschen in keinster Form. Denn was der kanadische Posthardcorefünfer hier eingeholzt hat, ist ein echt hörenswertes Kleinod geworden.
Diese EP ist wirklich lohnenswert.


Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!