Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 5
Stimmen: 1


Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Powermetal

Zur Meinung von Vampster

Zur Meinung von Metalglory

Zur Meinung von Amazon

CD Review: [Soon] - End Isolation

Veröffentlicht am Mittwoch 10 Januar 2007 01:05:56 von madrebel

 
 [Soon] - End Isolation


1. All I Wanted
2. Another Try
3. Buried
4. Our Isolation
5. Just An Illusion
6. Timid Child
7. Wounds
8. My Choice
9. Expired
10. Desperate     


Oscillation Music

Lenny - Gitarre
Robin - Bass
7even - Drums
Eric – Gesang

[Soon] sind eine relativ junge Band aus Hamburg, die sich dem sogenannten „Dark Rock“ verschrieben hat. Nun, interessant ist es allemal, was die vier Hanseaten dort auf die Beine gestellt haben. Songs mit Atmosphäre und teilweise tiefgehenden Gänsehautfaktor, „Desperate“, oder das wundervolle „Our Isolation“ sind da nur zwei Beispiele, mit welch guten Songs die vier Hamburger glänzen können Auch der sanft rockende Opener „All I wanted“ ist ein schönes Stück Musik, welches sich gewiss sehr gut in den dunklen Tanztempeln der Republik zum Hit mausern könnte.
Frontmann Eric hat eine schöne, ruhige Stimme, die bei all ihrer Sanftheit den Songs doch eine Menge Schärfe verleiht und den geneigten Hörer schnell in ihren Bann zieht.
Mit ein wenig Phantasie mag seine Stimme an Dave Gahan erinnern, jedoch klingt sie doch sehr eigen und diese Ähnlichkeit ist wohl eher zufällig.
[Soon] ist mit ihrem Erstling „End Isolation“ ein Debüt gelungen, was durchaus rasch auf großes Gehör stoßen dürfte. Das Zeug haben die vier von der Waterkant allemal.

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!