Artikel Bewertung

Punkte im Schnitt: 0
Stimmen: 0

Bewerten Sie doch diesen Artikel:

star_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png
star_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.pngstar_yellow.png


Suche

Ihre Suchbegriffe:
Verknüpfung der Suchbegriffe:

Zur Meinung von Amazon

PHM Newz: Änderung im Billing des Neujahrssingens

Bisher keine Wertungen

Veröffentlicht am Donnerstag 06 Januar 2005 13:30:41 von endless_pain
phpnuke.gif
Aufgrund eines Gehörsturzes bei Schistosoma-Gitarristen Frank musste die
Band den Auftritt beim traditionellen NEUJAHRSSINGEN am 7.1.2005 im JUZ
Hängematte in Sulzbach-Rosenberg canceln.
 
Auf diese Absage musste natürlich gehandelt werden und so hat man die
wieder enorm spielfreudigen Violation kurzer Hand engagiert, die die Fans
mehr als für die Headliner Final Breath anheizen dürften.
Weitere Bands sind die Chemnitzer Technical Melo-Deather von Philosopher
und die regionale Band Toxic Spoon, über deren Stil immer noch ein Mantel
des Schweigens herrscht.
 
Der Eintritt beträgt günstige 6 Euro und ab 19 Uhr darf der Saal gestürmt
werden. Das Cafe hat bereits ab 16 Uhr geöffnet. Mehr Infos wie Anfahrt
und Lage des Clubs findet Ihr unter  www.haengematte-online.de

Kommentare zu diesem Artikel
Zur Zeit sind noch keine Kommentare vorhanden, Sie können der Erste sein.
Schreibe jetzt einen weiteren Kommentar!